Gründungsveranstaltung der Werkstatt für erfolgreiche Menschen-Arbeit

Zur Gründung der Werkstatt für erfolgreich und Menschenarbeit trafen sich am 07.04.2016 Personalexperten der Region mit den Experten für wirkungsvolle Führungsarbeit, Jörg Tausendfreund und Gaby Schrenk. (Teilnehmer auf dem Bild von links nach rechts und von hinten nach vorne: Thomas Eick, Harry Hurtz, Katharina Raddatz, Nikolaus Skrabl, Carney Mai, Tina Keil, Oliver Hils, Birgit Schuler, Cathrin Schlenker, Carolin Janda, Gaby Schrenk, Jörg Tausendfreund)

Im Vordergrund des Treffens stand die Auswahl der Themen, die für die beteiligten Unternehmen am Dringendsten sind um mit den Fragen der wirkungsvollen Führung offensiv und konstruktiv umgehen zu können. Einig waren sich die Teilnehmer, dass bewusster Umgang mit Führung und eine wertschätzende Haltung gegenüber den Mitarbeitern, für Unternehmen, die dauerhaft erfolgreich bleiben wollen, zum kritischen Erfolgsfaktor wird. Gerade in ländlicheren Regionen können Unternehmen mit dem Wohlfühlfaktor im Kampf um Mitarbeiter punkten. Der demografische Wandel beginnt sich auch in bisher „behüteten“ Branchen und Regionen bemerkbar zu machen. Vielerorts ist das Gros der Mitarbeiter über 40. Das wird in den kommenden Jahren erhebliche Auswirkungen haben.

 

Darüber hinaus verändern sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Unternehmen müssen sich neuen, noch nie dagewesenen Herausforderungen stellen. 

Selbstverantwortung und vertrauensvolles Delegieren führt den Einzelnen und das gesamte Unternehmen zum Erfolg. Verwalten ist OUT, das Gestalten der Zukunft ist IN.

Die Werkstatt beschäftigt sich mit wirksamen Methoden und Herangehensweisen, die sich konsequent am Menschen orientieren – und die richtige Einstellung und Haltung für diese Form der Zukunfts-Arbeit. Mit einer Grundausstattung an wirksamen Werkzeugen ausgerüstet kann die Personalarbeit zukunftsorientiert und erfolgreich gestaltet werden und bildet so die Basis für den Erfolg des Unternehmens.

Alle drei Monate wird es eine Werkstatt für erfolgreiche Menschen-Arbeit geben, hier wird es jeweils einen Inputanteil der Trainer Jörg Tausendfreund und Gaby Schrenk geben und den Netzwerkteil. Die Werkstatt ist offen für alle Interessierten. Eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

 

Wer einen Blick in die Werkstatt werfen und aktiv mitarbeiten möchte, die nächste Werkstatt wird rechtzeitig im Blog angekündigt und findet in den Geschäftsräumen von BBQ Berufliche Bildung gGmbH, Gerberstraße 53, 78050 Villingen-Schwenningen statt.

 

 

Lassen Sie sich einladen und inspirieren. Diskutieren Sie und tauschen Sie sich aus, aber vor allem starten Sie in die Personalarbeit der Zukunft, damit Sie und Ihr Unternehmen stark und erfolgreich bleiben. Das wünschen sich Jörg Tausendfreund und Gaby Schrenk von Herzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Gaby Schrenk

Aktuelles

Lernende Organisation - Was ist das?
5. Werkstatt für erfolgreiche Menschenarbeit - Eine Kooperation zwischen Zeit uns zu verstehen und der IHK Schwarzwald-Baar Heuberg.Sie sind herzlich eingeladen!
Einladung zur 5.Werkstatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.9 KB

Fr

15

Sep

2017

Südkurier berichtet über Kooperation

Der Südkurier berichtet: HRI-BW und Zeit uns zu verstehen bieten neue Fortbildung an. Lesen Sie den vollständigen Artikel.

So erreichen Sie mich:

Gaby Schrenk

 

+49 176 42539270

 

info(at)zeitunszuverstehen.de 

 www.zeitunszuverstehen.de

 

Villingen-Schwenningen